Über mich


Nach meinem Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule Nürnberg habe ich im Juli 2012 sehr erfolgreich mein Diplom erhalten. Musik ist für mich ein essentieller Lebensbestandteil, so dass ich auch Cello, Orgel und Gesang gelernt habe, in Chören gesungen und Kammermusik gemacht habe. Aber nicht nur das eigene Musizieren, sondern vor allem die Musikvermittlung an Groß und Klein liegt mir am Herzen.

Zudem studierte ich an der TU Chemnitz Psychologie, da mich auch das Spannungsfeld zwischen Psychologie und Pädagogik, sowie die therapeutischen Möglichkeiten durch Musik interessieren. Das Studium konnte ich 2019 erfolgreich mit dem Master abschließen und nahtlos eine Tätigkeit als Psychologin am Helios Klinikum Aue anschließen.

Seit August 2015 bin ich glückliche Mutter eines kleinen Jungen und aktuell genieße ich die Ankunft unseres süßen Mädchens.